Stammtische



enerCONNECT veranstaltet regelmäßig Stammtische, zu denen Gäste und Referenten aus der Energiewirtschaft eingeladen werden, um in lockerer Runde aktuelle Entwicklungen der Branche zu diskutieren und somit Wissenschaft und Praxis stärker zu vernetzen. 
Die Stammtische stehen den Mitgliedern von enerCONNECT und allen Interessierten offen. Bisher fanden folgende Stammtische statt: 

03.03.2021

20. enerCONNECT Stammtisch mit Dr. Theresa Ladwig

Am Mittwoch, den 03.03.2021, fand der 20. enerCONNECT Stammtisch mit Dr. Theresa Ladwig statt. Frau Dr. Ladwig ist im Regulierungsmanagement der Avacon Netz GmbH tätig. Den Teilnehmern hat sie einen interessanten Einblick in den Effizienzvergleich (Wettbewerbssimulation) und in die Ermittlung des Qualitätselements von Netzwerbetreibern gewährt.

Vielen herzlichen Dank an Dr. Theresa Ladwig und an alle Teilnehmer für den gelungenen Abend und die interessante Diskussion zum Thema Netzregulierungsmanagement.

16.02.2021

19. enerCONNECT Stammtisch mit Dr. Daniel Schubert

Am Dienstag, den 16. Februar 2021, fand der 19. enerCONNECT Stammtisch in virtueller Runde statt. Dabei berichtete Dr. Daniel Schubert über seinen Werdegang vom Studium, über die Promotion bis hin zu seiner jetzigen Tätigkeit als Führungskraft in der Unternehmensentwicklung und Konzessionen des Bereichs Energienetze Deutschland der E.ON SE

Vielen herzlichen Dank an Dr. Daniel Schubert und an die zahlreichen Teilnehmer für den gelungenen Abend und interessanten Austausch.

24.11.2020

18. enerCONNECT Stammtisch als virtueller Weinabend

Am Dienstag, den 24. November 2020, trafen sich enerCONNECT Mitglieder und Interessierte zum 18. enerCONNECT Stammtisch, der aufgrund der Pandemie-Einschränkungen als virtueller Weinabend stattfand. Als Cliffhanger des Abends standen Fragen im Raum: 
„Wie geht’s weiter nach der Pandemie? Niedrige Energienachfrage - Gekommen um zu bleiben?“.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den gelungenen und schönen Abend.

04.03.2020

17. enerCONNECT Stammtisch

Für unser Treffen konnten wir Vertreter der Dresdner Ortsgruppe Scientists for Future (S4F) gewinnen. Die Lokalgruppe beteiligt sich an klimapolitischen Debatten im Stadtrat und Landtag, um die Notwendigkeit eines raschen Handelns in der Klimakrise zu verdeutlichen. Derweilen engagieren sich die S4F für eine bessere Umsetzung und Fortschreibung des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes der Stadt Dresden. Des Weiteren unterstützen sie die Bewegungen Fridays and Parents for Future, in dem sie bestimmte Themen mit Sachkenntnis bewerten und einordnen. 

10.12.2019

16. enerCONNECT Stammtisch mit Prof. Silvester van Koten und enerStriezel

Am Dienstag, den 10.12.2019, trafen sich enerCONNECT-Mitglieder zum 16. enerCONNECT Stammtisch. Prof. Silvester Van Koten vom Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Wirtschaftsexperimente von der Wirtschaftsuniversität in Prag war für eine Woche Gastwissenschaftler am EE2-Lehrstuhl der TU Dresden. Im Rahmen des enerCONNECT-Stammtisches hielt er einen interessanten Vortrag zum Thema Experimente in der Energiewirtschaft und gab uns damit Einblicke in seine Forschung. Danach ging es gemeinsam zum „enerSTRIEZELn“ auf die Dresdner Weihnachtsmärkte.

Vielen Dank an Prof. Van Koten und an alle Teilnehmer für den gelungenen und schönen Abend. enerCONNECT wünscht allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit, sowie einen guten und gesunden Start ins Jahr 2020.


27.11.2019

15. enerCONNECT Stammtisch "Funkenschlag" - Spieleabend


Am Mittwoch, den 27.11.2019, trafen sich enerCONNECT-Mitglieder zum 15. enerCONNECT Stammtisch zum alljährlichen „Funkenschlag“- Spieleabend. In dem energiewirtschaftlichen Brettspiel repräsentiert jeder Spieler einen Konzern, der mittels Kraftwerken Strom produziert und durch Erschließung eines Stromnetzes Städte versorgt. Während des Spiels ersteigert man Kraftwerke und kauft Rohstoffe zur Stromgewinnung. Gleichzeitig muss man darauf achten, den Ausbau des Stromnetzes voranzutreiben, um eine wachsende Anzahl an Städten mit Strom zu versorgen.

Es war wie immer ein gelungener Abend mit Spiel, Spaß und energiewirtschaftlichem Kontext. Vielen Dank an alle Teilnehmer.

16.10.2019

14. enerCONNECT Stammtisch

Russische Gastwissenschaftler des Lehrstuhls für Energiewirtschaft berichten über Ihre Forschungen.

Am 16. Oktober 2019 fand, passend zum Semesterstart, der 
14. enerCONNECT Stammtisch im Alten Wettbüro statt. Diesmal berichtete Julia Gutierrez Lopez über ihre Erfahrungen im Bereich der Erneuerbaren Energien in Kolumbien. Sie ist seit Oktober 2019 Mitglied des 3. Boysen-TU Dresden Graduierten-Kollegs. Frau Gutierrez Lopez wird sich zukünftig in Ihrer Forschung mit der Integration von Elektromobilität im Energiesystem beschäftigen. 

14.08.2019

13. enerCONNECT Stammtisch mit Besuch des Drewag Energie-Museums

Am Mittwoch, den 14.08.2019, trafen sich enerCONNECT-Mitglieder und Interessierte zum 13. enerCONNECT Stammtisch. Wir besuchten das Drewag KraftWerk (Dresdner Energie-Museum) und erhielten durch eine spannende Führung Einblicke in die Geschichte der öffentlichen Gasversorgung, die es in Dresden bereits seit 1828 gibt. Ein Besuch im Dresdner Energie-Museum lohnt sich, denn neben dem Sektor Gas gibt es noch weitere interessante Ausstellungen mit Exponaten zum Thema Strom-, Fernwärme und Wasserversorgung. Ein erneuter Besuch im Zusammenhang mit einem enerCONNECT-Stammtisch ist bereits angedacht. Nach dem Museumsbesuch ging es zum Citybeach, um den Stammtisch beim Beachvolleyball sportlich ausklingen zu lassen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den „energiegeladenen“ und sportlichen Abend. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei einer der nächsten enerCONNECT-Stammtische.




27.03.2019

12. enerCONNECT Stammtisch mit Herr Dr. Kunze

Am 27.03.2019 fand der 12. enerCONNECT Stammtisch mit einer Besichtigung der Wanderausstellung "WindNODE Live!" im Kulturpalast Dresden statt. 

Das Projekt WindNODE wird vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) als ein "Schaufenster intelligente Energie" gefördert. Dabei wird ein Netzwerk flexibler Energienutzer, die ihren Stromverbrauch nach dem schwankenden Angebot von Wind- und Solarenergie ausrichten können, analysiert. Ziel ist es, große Mengen erneuerbaren Stroms ins Energie-system zu integrieren und zugleich die Stromnetze stabil zu halten. Die Wanderausstellung "WindNODE Live!" gibt multimedial und interaktiv einen Gesamtüberblick und stellt die Ideen der Energiewende 2.0 vor.

Im Anschluss ging es in das Restaurant "La Osteria" in der Dresdner Altstadt. Als Referent war Dr. Robert Kunze zu Gast. Herr Kunze ist Geschäftsführer der Energy Systems Analysis Associates - ESA² GmbH und stellte das innovative und unabhängige Beratungs- und Forschungs-unternehmen für energiebezogene Themen vor. 

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Kunze und allen Teilnehmern für die interessanten Einblicke sowie Diskussionen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei einer der nächsten enerCONNECT-Stammtische. 

27.11.2018

11. enerCONNECT Stammtisch mit Spieleabend "Funkeschlag"

10.10.2018

10. enerCONNECT Stammtisch mit Frau Dr. Wolter

Am 10.10.2018 fand der 10. enerCONNECT Stammtisch im Braufactum am Dresdner Altmarkt statt. Als Referentin war Frau Dr. Sophia Wolter zu Gast. In gemütlicher Atmosphäre berichtete Frau Wolter über ihr Promotionsstudium (2006-2010) am Lehrstuhl für Energiewirtschaft an der TU Dresden zu Zeiten Professor von Hirschhausens. Anschließend war Frau Wolter vier Jahre an der Florence School of Regulation als Teamleiterin für EU-Beratungsprojekte tätig. In 2014 setzte sie ihre wissenschaftliche Karriere am DIW in Berlin fort und arbeitete für BMWi Beratungsprojekte zur Umsetzung der EU-Richtlinien erneuerbarer Energien. Aktuell ist Frau Dr. Wolter Projektkoordinatorin für das EU-Projekt MAtchUP-Office beim Amt für Wirtschaftsförderung in Dresden tätig. Dem Stammtisch berichtete sie von SmartCity-Lösungen mit Fokus auf Energieeffizienz, Digitalisierung, Elektromobilität und erneuerbare Energien im Dresdner Stadtteil Johannstadt. Damit ist Dresden gemeinsam mit den Städten Valencia (Spanien) und Antalya (Türkei) einer der Vorreiter in dem europäischen Leitprojekt für nachhaltige Stadtentwicklung (MAtchUP).

Herzlichen Dank an Frau Dr. Wolter für die interessanten Einblicke und die Diskussion über Energiepolitik auf EU und regionaler Ebene. 

07.06.2018

9. enerCONNECT Stammtisch und VI. Mitgliederversammlung

In der Mitgliederversammlung wurden verschiedene Tagesordnungs-punkte, wie der Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr, Finanzen, Statistik und zukünftige Aktivitäten besprochen. Hinzu wurde der Vorstand und Finanzausschuss entlastet und neue Vorsitzende gewählt. Wir bedanken uns bei Herrn Christoph Zöphel für seine wertvolle Arbeit, seine Initiative und sein Engagement als Schriftführer und stellvertretender Vorsitzender (09.05.2016 – 07.06.2018) bei enerCONNECT. Herr Prof. Dr. Dominik Möst wurde als enerCONNECT-Vorsitzender wiedergewählt. Philipp Hauser ist einstimmig zum Finanzausschuss und stellv. Vorsitzenden erklärt worden. Das Amt von Christoph Zöphel übernimmt Steffi Schreiber.

Im Anschluss an die Versammlung fand der 9. Stammtisch mit Herrn Dr. Alexander von Selasinsky  als Vortragender statt. Dr. von Selasinsky hat am Lehrstuhl für Energiewirtschaft promoviert und arbeitet nun bei der Daimler AG im Bereich Cooperation & Business Development Charging Infrastructure in Stuttgart. Beim gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Atmosphäre wurde über die Zukunft der Elektromobilität, Partner-management im Charging, verschiedene Geschäftsmodelle und -strategien sowie über die Ladeinfrastruktur und Vehicle-to-Grid diskutiert.

enerCONNECT bedankt sich bei Herrn Dr. von Selasinsky für die interessanten und fachkundigen Einblicke in das Tagesgeschäft eines führenden Automobilherstellers und freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Teilnehmern bei einem der nächsten Stammtische.

17.04.2018

8. enerCONNECT Stammtisch mit Herr Dr. Rosen

Am 17.04.2018 fand der 8. enerCONNECT-Stammtisch mit
Herrn Dr. Johannes Rosen als Gast statt. Herr Rosen arbeitet bei innogy SE als Head of R&D Renewables und konnte von seinen Erfahrungen im Bereich der Forschung und Entwicklung im Zuge des Ausbaus erneuerbarer Energien berichten. Die Teilnehmer des Stammtisches kamen hierzu mit Dr. Rosen unter anderem zu der Rolle von Windkraft, aber auch von Speichern als eine Möglichkeit der Flexibilitätsbereitstellung ins Gespräch. 

enerCONNECT bedankt sich bei Herrn Dr. Rosen für die interessanten 
und fachkundigen Einblicke und freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Teilnehmern bei einem der nächsten Stammtische.

23.11.2017

7. enerCONNECT Stammtisch mit Sven Schwarz

Am 23. November fand der 7. enerCONNECT Stammtisch mit
Sven Schwarz statt. Er ist Vice President Sales Support bei SOLARWATT in Dresden und hat im Jahr 2015 an der TU Dresden sein Masterstudium BWL erfolgreich abgeschlossen.

Die Veranstaltung erfreute sich mit 17 Teilnehmer einem großen Interesse und fand im Homage am Wasaplatz statt. Nach einem kurzen Impuls von Herrn Schwarz zum aktuellen Marktumfeld der Solarbranche, diskutierten die Teilnehmer die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Solarindustrie und neue Trends in puncto Technologie und Service.

enerCONNECT bedankt sich bei Sven Schwarz für die interessanten und fachkundigen Einblicke und freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Teilnehmern bei einem der nächsten Stammtische.

21.09.2017

6. enerCONNECT Stammtisch im "Watzke am Goldenen Reiter"
Offener Stammtisch zu energiewirtschaftlichen Themen vor der Bundestagswahl.


26.04.2017

5. enerCONNECT Stammtisch im "La Cantinella"
Gemeinsames Abendessen nach der Mitgliederversammlung 2017.

12.10.2016

4. enerCONNECT Stammtisch

Am 12. Oktober fand der 4. enerCONNECT Stammtisch mit
Herrn Dr. Holger Perlwitz statt. Er ist bei innogy SE für das Fixed Income Investor Relations verantwortlich und Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Energiewirtschaft für die Vorlesung „Risikoquantifizierung in der Energiewirtschaft“. Im Rahmen eines Roundtables, diskutierten Studierende und Mitarbeiter des Lehrstuhls die Entwicklungen in der Energiewirtschaft, welche zur Umstrukturierung des RWE Konzerns und zur Gründung der innogy SE geführt haben. Außerdem wurden zukünftige Herausforderungen für Energieversorgungsunternehmen in Deutschland diskutiert. 

enerCONNECT bedankt sich bei Dr. Perlwitz für die interessanten Einblicke in den Energiesektor, insbesondere aus der Perspektive eines internationalen Energieversorgungsunternehmens. 


02.05.2016

3. enerCONNECT Stammtisch im "Homage"

Dr. Till Jeske ist Vorstandsvorsitzender von 
VORTEX ENERGY und promovierte am Lehrstuhl 
für Energiewirtschaft bei Professor Christian von Hirschhausen.

26.04.2016

2. enerCONNECT Stammtisch im "La Cantinella"

Dr. Stephan Bauer ist Gründer von Duende Management Consulting GmbH und seit dem Sommersemester 2016 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Energiewirtschaft.

12.08.2015

1. enerCONNECT Stammtisch im Brauhaus Watzke

Dr. Stefan Perras ist als Head of Strategy bei der Siemens AG (Energy Management - Transmission Solutions) beschäftigt und promovierte am Lehrstuhl für Energiewirtschaft bei Professor Dominik Möst.